Helden – gibt es heute überhaupt noch Helden?

von Anja Zachrau

 

Helden – gibt es heute überhaupt noch Helden?

 

Ja, früher, die Helden aus unserer Kindheit,

aus den Märchen und Kinderbüchern.

 

Aber heute noch?

Sind Helden überhaupt real?

Oder sind Helden in unserer heutigen Zeit überholt?

 

Klar, die Helden aus unserer Kindheit,

die aus den Märchen und Kinderbüchern,

die gibt es auch heute noch.

Gerade erst wurden die Helden aus unserer Kindheit

in der Sams-Ausstellung im Historischen Museum in Speyer gefeiert.

 

Aber vielleicht sollten wir auch einfach mal danke sagen,

an all unsere Helden des Alltags,

an all die Ärzte,

an all die Sanitäter,

an all die Pflegekräfte,

an all die Feuerwehrleute,

an all die Mitarbeiter in den Märkten,

an all die Polizisten, die uns beschützen,

und an all die Lebensretter,

an alle Ehrenamtlichen,

die sich Tag für Tag aus Überzeugung und der Sache willen für andere aufopfern,

an alle unsere Mütter und Väter,

die uns groß gezogen haben und immer für uns da sind.

 

Ja, und tierische Helden,

tierische Lebensretter,

kann es auch geben.

 

Und denken wir einmal an die einstigen WM-Helden von Bern,

und die WM-Helden aus Brasilien.

Helden sind auch Vorbilder.

Vielleicht sollten wir einfach mal DANKE sagen

an all die Helden unseres Alltags.